Packed Decimal Data in UDB 6.1 ?? 
Author Message
 Packed Decimal Data in UDB 6.1 ??

Hi All,
 We have a weird problem with UDB 6.1
 When we download 238 rows of mainframe data (Fixed length 59 bytes
long)
with four of the fields defined as DECIMAL it refuses to load on the PC.
I have
looked all over the place and can find nothing like this in any problem
db or at IBM.
I intend to get and install fixpack 4 but in the meantime do any of you
have an idea
of what could be going wrong ?
The data is fixed length 59 bytes long See below for a hex print.
here are the PC create statements :-
CREATE TABLE SAMTESTN
    (
    "USR-SAM-ID"         CHAR       ( 00008 ) NOT NULL   ,
    "USTSR-TS-ID"        CHAR       ( 00004 ) NOT NULL  ,
    "USRB-OWNER"         CHAR       ( 00008 )   ,
    "USRB-ADSP"          CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-SPECIAL"       CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-GRPACC"        CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-PWD-INTV"      DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
    "USRB-SECLABEL"      CHAR       ( 00008 )   ,
    "USRB-SLVLNR"        DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
    "USRTSO-LOGONSIZE"   DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
    "USRTSO-MAXSIZE"     DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
    "USRTSO-MSGCLASS"    CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRTSO-PERFGROUP"   DECIMAL    ( 11, 00 )
      );

here is the load command :-

LOAD FROM a:\\testn_data.txt OF ASC MODIFIED BY
 pagefreespace=0 totalfreespace=0  nullindchar=? packeddecimal reclen=59
noeofchar
 usedefaults striptnulls
METHOD L (1 8, 9 12, 13 20, 21 21, 22 22, 23 23,
 24 24, 25 26 , 27 34, 35 36, 37 42, 44 49, 51 51, 53 58
)
 NULL INDICATORS
 (0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 43, 50, 52, 59 )
 MESSAGES db2load.msg INSERT INTO DB2ADMIN.SAMTESTN
 (
"USR-SAM-ID","USTSR-TS-ID","USRB-OWNER","USRB-ADSP","USRB-SPECIAL","USRB-OPER",

   "USRB-GRPACC","USRB-PWD-INTV",

"USRB-SECLABEL","USRB-SLVLNR","USRTSO-LOGONSIZE","USRTSO-MAXSIZE","USRTSO-MSGCLASS",

   "USRTSO-PERFGROUP")
STATISTICS NO COPY NO INDEXING MODE AUTOSELECT

The messages we get (Sorry about the German but then that's our version
of DB2...)
SQL3501W  Der oder die Tabellenbereiche, die die Tabelle enthalten,
werden
nicht in den Status 'Sicherung anstehend' versetzt, da die
aktualisierende
Wiederherstellung fr die Datenbank nicht aktiviert wurde.

SQL3109N  Das Dienstprogramm beginnt mit dem Laden von Daten aus der
Datei
"a:\\testn_data.txt".

SQL3500W  Die Phase "LOAD" wird gestartet (Zeit: "07/09/2000
14.48.59.759367").

SQL3519W  Synchronisationspunkt am Beginn des Ladevorgangs. Z?hler fr
Eingabes?tze: "0".

SQL3520W  Synchronisationspunkt fr Ladevorgang erfolgreich.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "35" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "37" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "44" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "53" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "35" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "37" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "44" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "53" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "25" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "35" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "44" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "53" kann nicht in einen
Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
Nullwert
geladen.

When we use UltraEdit to look at the files for the rows we see (in hex)
53 50 30 30 31 30 30 20 52 41 30 30 53 41 4D 53 ; SP00100 RA00SAMS
55 50 45 52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 ; UPERNNNN..
20 20 00 0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 ;   ............_.
0C 00 20 00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 ; .. ..........SP0
30 31 30 30 32 52 41 30 30 53 41 4D 53 55 50 45 ; 01002RA00SAMSUPE
52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 20 20 00 ; RNNNN..
0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 0C 00 20 ; ...........-...
00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 30 31 30 ; ..........SP0010

Any assistance would be greatly appreciated !



Mon, 24 Feb 2003 21:32:39 GMT
 Packed Decimal Data in UDB 6.1 ??

when you split the string into the fields you see that in field
"USRTSO-MAXSIZE"
you have data that is dec 13, and then dec 15 in the last. The data you get
doesn't match the desription.

R.

"USR-SAM-ID"         CHAR       ( 00008 )  : 53 50 30 30 31 30 30 20
"USTSR-TS-ID"        CHAR       ( 00004 )  : 52 41 30 30
"USRB-OWNER"         CHAR       ( 00008 )  : 53 41 4D 53 55 50 45 52
"USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )  : 4E
"USRB-SPECIAL"       CHAR       ( 00001 )  : 4E
"USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )  : 4E
"USRB-GRPACC"        CHAR       ( 00001 )  : 4E
"USRB-PWD-INTV"      DECIMAL    ( 03, 00 ) : 01 0C
"USRB-SECLABEL"      CHAR       ( 00008 )  : 20 20 20 20 20 20 20 20
"USRB-SLVLNR"        DECIMAL    ( 03, 00 ) : 00 0C
"USRTSO-LOGONSIZE"   DECIMAL    ( 11, 00 ) : 00 00 00 02 00 0C
"USRTSO-MAXSIZE"     DECIMAL    ( 11, 00 ) : 00 00 00 00 97 00 0C     <- dec
13
"USRTSO-MSGCLASS"    CHAR       ( 00001 )  : 00                       <-
char ?
"USRTSO-PERFGROUP"   DECIMAL    ( 11, 00 ) : 20 00 00 00 00 00  00 0C <- dec
15

--

Dipl.Inf.(FH) Rolf P Mittag
Leipziger Str. 50
D-69214 Eppelheim

Fon: +49 (6221) 76 78 60
Fax: +49 (6221) 76 80 26



Hi All,
 We have a weird problem with UDB 6.1
 When we download 238 rows of mainframe data (Fixed length 59 bytes long)
with four of the fields defined as DECIMAL it refuses to load on the PC. I
have
looked all over the place and can find nothing like this in any problem db
or at IBM.
I intend to get and install fixpack 4 but in the meantime do any of you have
an idea
of what could be going wrong ?
The data is fixed length 59 bytes long See below for a hex print.
here are the PC create statements :-
CREATE TABLE SAMTESTN

    "USR-SAM-ID"         CHAR       ( 00008 ) NOT NULL   ,
    "USTSR-TS-ID"        CHAR       ( 00004 ) NOT NULL  ,
    "USRB-OWNER"         CHAR       ( 00008 )   ,
    "USRB-ADSP"          CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-SPECIAL"       CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-GRPACC"        CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRB-PWD-INTV"      DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
    "USRB-SECLABEL"      CHAR       ( 00008 )   ,
    "USRB-SLVLNR"        DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
    "USRTSO-LOGONSIZE"   DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
    "USRTSO-MAXSIZE"     DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
    "USRTSO-MSGCLASS"    CHAR       ( 00001 )   ,
    "USRTSO-PERFGROUP"   DECIMAL    ( 11, 00 )
      );
here is the load command :-

LOAD FROM a:\\testn_data.txt OF ASC MODIFIED BY
 pagefreespace=0 totalfreespace=0  nullindchar=? packeddecimal reclen=59
noeofchar
 usedefaults striptnulls
METHOD L (1 8, 9 12, 13 20, 21 21, 22 22, 23 23,
 24 24, 25 26 , 27 34, 35 36, 37 42, 44 49, 51 51, 53 58
)
 NULL INDICATORS
 (0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 43, 50, 52, 59 )
 MESSAGES db2load.msg INSERT INTO DB2ADMIN.SAMTESTN

"USR-SAM-ID","USTSR-TS-ID","USRB-OWNER","USRB-ADSP","USRB-SPECIAL","USRB-OPE
R",
   "USRB-GRPACC","USRB-PWD-INTV",

"USRB-SECLABEL","USRB-SLVLNR","USRTSO-LOGONSIZE","USRTSO-MAXSIZE","USRTSO-MS
GCLASS",
   "USRTSO-PERFGROUP")
STATISTICS NO COPY NO INDEXING MODE AUTOSELECT
The messages we get (Sorry about the German but then that's our version of
DB2...)
SQL3501W  Der oder die Tabellenbereiche, die die Tabelle enthalten, werden
nicht in den Status 'Sicherung anstehend' versetzt, da die aktualisierende
Wiederherstellung fr die Datenbank nicht aktiviert wurde.
SQL3109N  Das Dienstprogramm beginnt mit dem Laden von Daten aus der Datei
"a:\\testn_data.txt".
SQL3500W  Die Phase "LOAD" wird gestartet (Zeit: "07/09/2000
14.48.59.759367").
SQL3519W  Synchronisationspunkt am Beginn des Ladevorgangs. Z?hler fr
Eingabes?tze: "0".
SQL3520W  Synchronisationspunkt fr Ladevorgang erfolgreich.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "35" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "37" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "44" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "53" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "35" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "37" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "44" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "53" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "25" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "35" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "44" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.
SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "53" kann nicht in einen Wert
mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
geladen.

When we use UltraEdit to look at the files for the rows we see (in hex)
53 50 30 30 31 30 30 20 52 41 30 30 53 41 4D 53 ; SP00100 RA00SAMS
55 50 45 52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 ; UPERNNNN..
20 20 00 0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 ;   ............_.
0C 00 20 00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 ; .. ..........SP0
30 31 30 30 32 52 41 30 30 53 41 4D 53 55 50 45 ; 01002RA00SAMSUPE
52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 20 20 00 ; RNNNN..
0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 0C 00 20 ; ...........-...
00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 30 31 30 ; ..........SP0010

Any assistance would be greatly appreciated !



Mon, 24 Feb 2003 22:03:12 GMT
 Packed Decimal Data in UDB 6.1 ??
Hi:
Your problem is that you are trying to transfer packed decimal fields.
The translation of EBCDIC packed decimal to ASCII packed decimal is
incorrect and probably not possible.  We normally use the IXF format and
CHAR option of the outputmode of the QMF Export command to create our
download file. We then Import or Load the data using IXF format options.

Byron

Quote:

> Hi All,
>  We have a weird problem with UDB 6.1
>  When we download 238 rows of mainframe data (Fixed length 59 bytes
> long)
> with four of the fields defined as DECIMAL it refuses to load on the
> PC. I have
> looked all over the place and can find nothing like this in any
> problem db or at IBM.
> I intend to get and install fixpack 4 but in the meantime do any of
> you have an idea
> of what could be going wrong ?
> The data is fixed length 59 bytes long See below for a hex print.
> here are the PC create statements :-
> CREATE TABLE SAMTESTN
>     (
>     "USR-SAM-ID"         CHAR       ( 00008 ) NOT NULL   ,
>     "USTSR-TS-ID"        CHAR       ( 00004 ) NOT NULL  ,
>     "USRB-OWNER"         CHAR       ( 00008 )   ,
>     "USRB-ADSP"          CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-SPECIAL"       CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-GRPACC"        CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-PWD-INTV"      DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
>     "USRB-SECLABEL"      CHAR       ( 00008 )   ,
>     "USRB-SLVLNR"        DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
>     "USRTSO-LOGONSIZE"   DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
>     "USRTSO-MAXSIZE"     DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
>     "USRTSO-MSGCLASS"    CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRTSO-PERFGROUP"   DECIMAL    ( 11, 00 )
>       );

> here is the load command :-

> LOAD FROM a:\\testn_data.txt OF ASC MODIFIED BY
>  pagefreespace=0 totalfreespace=0  nullindchar=? packeddecimal
> reclen=59 noeofchar
>  usedefaults striptnulls
> METHOD L (1 8, 9 12, 13 20, 21 21, 22 22, 23 23,
>  24 24, 25 26 , 27 34, 35 36, 37 42, 44 49, 51 51, 53 58
> )
>  NULL INDICATORS
>  (0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 43, 50, 52, 59 )
>  MESSAGES db2load.msg INSERT INTO DB2ADMIN.SAMTESTN
>  (
> "USR-SAM-ID","USTSR-TS-ID","USRB-OWNER","USRB-ADSP","USRB-SPECIAL","USRB-OPER",

>    "USRB-GRPACC","USRB-PWD-INTV",

> "USRB-SECLABEL","USRB-SLVLNR","USRTSO-LOGONSIZE","USRTSO-MAXSIZE","USRTSO-MSGCLASS",

>    "USRTSO-PERFGROUP")
> STATISTICS NO COPY NO INDEXING MODE AUTOSELECT

> The messages we get (Sorry about the German but then that's our
> version of DB2...)
> SQL3501W  Der oder die Tabellenbereiche, die die Tabelle enthalten,
> werden
> nicht in den Status 'Sicherung anstehend' versetzt, da die
> aktualisierende
> Wiederherstellung fr die Datenbank nicht aktiviert wurde.

> SQL3109N  Das Dienstprogramm beginnt mit dem Laden von Daten aus der
> Datei
> "a:\\testn_data.txt".

> SQL3500W  Die Phase "LOAD" wird gestartet (Zeit: "07/09/2000
> 14.48.59.759367").

> SQL3519W  Synchronisationspunkt am Beginn des Ladevorgangs. Z?hler fr

> Eingabes?tze: "0".

> SQL3520W  Synchronisationspunkt fr Ladevorgang erfolgreich.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "35" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "37" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "44" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "53" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "35" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "37" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "44" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "53" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "25" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "35" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "44" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "53" kann nicht in
> einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein
> Nullwert
> geladen.

> When we use UltraEdit to look at the files for the rows we see (in
> hex)
> 53 50 30 30 31 30 30 20 52 41 30 30 53 41 4D 53 ; SP00100 RA00SAMS
> 55 50 45 52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 ; UPERNNNN..
> 20 20 00 0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 ;   ............_.
> 0C 00 20 00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 ; .. ..........SP0
> 30 31 30 30 32 52 41 30 30 53 41 4D 53 55 50 45 ; 01002RA00SAMSUPE
> 52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 20 20 00 ; RNNNN..
> 0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 0C 00 20 ; ...........-...
> 00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 30 31 30 ; ..........SP0010

> Any assistance would be greatly appreciated !



Tue, 25 Feb 2003 02:40:26 GMT
 Packed Decimal Data in UDB 6.1 ??
Sorry thats not the case here as the 00 that you see are the NULL indicators !!
butr I saw that ASCII Packed is not the smae as EBCDIC packed.....
Perhaps I should just use IXF format....
Roy Boxwell
Quote:

> when you split the string into the fields you see that in field
> "USRTSO-MAXSIZE"
> you have data that is dec 13, and then dec 15 in the last. The data you get
> doesn't match the desription.

> R.

> "USR-SAM-ID"         CHAR       ( 00008 )  : 53 50 30 30 31 30 30 20
> "USTSR-TS-ID"        CHAR       ( 00004 )  : 52 41 30 30
> "USRB-OWNER"         CHAR       ( 00008 )  : 53 41 4D 53 55 50 45 52
> "USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )  : 4E
> "USRB-SPECIAL"       CHAR       ( 00001 )  : 4E
> "USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )  : 4E
> "USRB-GRPACC"        CHAR       ( 00001 )  : 4E
> "USRB-PWD-INTV"      DECIMAL    ( 03, 00 ) : 01 0C
> "USRB-SECLABEL"      CHAR       ( 00008 )  : 20 20 20 20 20 20 20 20
> "USRB-SLVLNR"        DECIMAL    ( 03, 00 ) : 00 0C
> "USRTSO-LOGONSIZE"   DECIMAL    ( 11, 00 ) : 00 00 00 02 00 0C
> "USRTSO-MAXSIZE"     DECIMAL    ( 11, 00 ) : 00 00 00 00 97 00 0C     <- dec
> 13
> "USRTSO-MSGCLASS"    CHAR       ( 00001 )  : 00                       <-
> char ?
> "USRTSO-PERFGROUP"   DECIMAL    ( 11, 00 ) : 20 00 00 00 00 00  00 0C <- dec
> 15

> --

> Dipl.Inf.(FH) Rolf P Mittag
> Leipziger Str. 50
> D-69214 Eppelheim

> Fon: +49 (6221) 76 78 60
> Fax: +49 (6221) 76 80 26



> Hi All,
>  We have a weird problem with UDB 6.1
>  When we download 238 rows of mainframe data (Fixed length 59 bytes long)
> with four of the fields defined as DECIMAL it refuses to load on the PC. I
> have
> looked all over the place and can find nothing like this in any problem db
> or at IBM.
> I intend to get and install fixpack 4 but in the meantime do any of you have
> an idea
> of what could be going wrong ?
> The data is fixed length 59 bytes long See below for a hex print.
> here are the PC create statements :-
> CREATE TABLE SAMTESTN

>     "USR-SAM-ID"         CHAR       ( 00008 ) NOT NULL   ,
>     "USTSR-TS-ID"        CHAR       ( 00004 ) NOT NULL  ,
>     "USRB-OWNER"         CHAR       ( 00008 )   ,
>     "USRB-ADSP"          CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-SPECIAL"       CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-OPER"          CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-GRPACC"        CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRB-PWD-INTV"      DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
>     "USRB-SECLABEL"      CHAR       ( 00008 )   ,
>     "USRB-SLVLNR"        DECIMAL    ( 03, 00 )   ,
>     "USRTSO-LOGONSIZE"   DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
>     "USRTSO-MAXSIZE"     DECIMAL    ( 11, 00 )   ,
>     "USRTSO-MSGCLASS"    CHAR       ( 00001 )   ,
>     "USRTSO-PERFGROUP"   DECIMAL    ( 11, 00 )
>       );
> here is the load command :-

> LOAD FROM a:\\testn_data.txt OF ASC MODIFIED BY
>  pagefreespace=0 totalfreespace=0  nullindchar=? packeddecimal reclen=59
> noeofchar
>  usedefaults striptnulls
> METHOD L (1 8, 9 12, 13 20, 21 21, 22 22, 23 23,
>  24 24, 25 26 , 27 34, 35 36, 37 42, 44 49, 51 51, 53 58
> )
>  NULL INDICATORS
>  (0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 43, 50, 52, 59 )
>  MESSAGES db2load.msg INSERT INTO DB2ADMIN.SAMTESTN

> "USR-SAM-ID","USTSR-TS-ID","USRB-OWNER","USRB-ADSP","USRB-SPECIAL","USRB-OPE
> R",
>    "USRB-GRPACC","USRB-PWD-INTV",

> "USRB-SECLABEL","USRB-SLVLNR","USRTSO-LOGONSIZE","USRTSO-MAXSIZE","USRTSO-MS
> GCLASS",
>    "USRTSO-PERFGROUP")
> STATISTICS NO COPY NO INDEXING MODE AUTOSELECT
> The messages we get (Sorry about the German but then that's our version of
> DB2...)
> SQL3501W  Der oder die Tabellenbereiche, die die Tabelle enthalten, werden
> nicht in den Status 'Sicherung anstehend' versetzt, da die aktualisierende
> Wiederherstellung fr die Datenbank nicht aktiviert wurde.
> SQL3109N  Das Dienstprogramm beginnt mit dem Laden von Daten aus der Datei
> "a:\\testn_data.txt".
> SQL3500W  Die Phase "LOAD" wird gestartet (Zeit: "07/09/2000
> 14.48.59.759367").
> SQL3519W  Synchronisationspunkt am Beginn des Ladevorgangs. Z?hler fr
> Eingabes?tze: "0".
> SQL3520W  Synchronisationspunkt fr Ladevorgang erfolgreich.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "35" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "37" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "44" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "2" und Spalte "53" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "35" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "37" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "44" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "3" und Spalte "53" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "25" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "35" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "44" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.
> SQL3123W  Der Feldwert in Zeile "4" und Spalte "53" kann nicht in einen Wert
> mit dem Datentyp PACKED DECIMAL konvertiert werden.  Es wurde ein Nullwert
> geladen.

> When we use UltraEdit to look at the files for the rows we see (in hex)
> 53 50 30 30 31 30 30 20 52 41 30 30 53 41 4D 53 ; SP00100 RA00SAMS
> 55 50 45 52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 ; UPERNNNN..
> 20 20 00 0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 ;   ............_.
> 0C 00 20 00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 ; .. ..........SP0
> 30 31 30 30 32 52 41 30 30 53 41 4D 53 55 50 45 ; 01002RA00SAMSUPE
> 52 4E 4E 4E 4E 01 0C 20 20 20 20 20 20 20 20 00 ; RNNNN..
> 0C 00 00 00 02 00 0C 00 00 00 00 97 00 0C 00 20 ; ...........-...
> 00 00 00 00 00 00 0C 00 0D 0A 53 50 30 30 31 30 ; ..........SP0010

> Any assistance would be greatly appreciated !



Tue, 25 Feb 2003 18:49:05 GMT
 
 [ 4 post ] 

 Relevant Pages 

1. Upgrade vom UDB 5.2 to UDB 6.1

2. Type 4 JDBC driver for IBM UDB 6.1

3. UDB 6.1 CREATE DATABASE API call

4. How to Manually setup DB2/UDB 6.1 DAS under AIX 4.3.3

5. DB2/UDB version 6.1 - is it 32-bit or 64-bit on AIX 4.3

6. Multiple versions of UDB Administration client (6.1 and 7.1 client)

7. UDB 6.1: memory consumption of BLOBs

8. XML Extender and DB2 UDB 6.1

9. Backup performance of SAP R/3 on DB2 UDB 6.1

10. DB2 UDB 6.1 EEE

11. DB2/UDB 6.1/MS Access

12. Can we install UDB 6.1 on WIN2k


 
Powered by phpBB® Forum Software